OptimAG - Optimierung von Arbeits- und Gesundheitsschutz im Kfz Gewerbe

 

Laufzeit: 01.07.2012 - 31.12.2014

 

 

 

Projektverantwortlich:

 

Hochschule Bremen
Koordinierungsstelle für Weiterbildung (koowb)

in Kooperation mit dem
Institut für Energie und Kreislaufwirtschaft an der Hochschule Bremen GmbH (IEKrW)

 

 

 

OptimAG • Optimierung von Arbeits- und Gesundheitsschutz im Kfz Gewerbe • Hochschule Bremen
Dieses Projekt wird mit Mitteln der Europäischen Union vom Senat der Freien Hansestadt Bremen im Rahmen der Landesinitiative "Arbeits- und Gesundheitsschutz" 2012 bis 2014 gefördert.