Angebot

 

 

  • Bedarfsanalyse und Gefährdungsbeurteilung in den Betrieben

  • Entwicklung von Strategien und Konzepten

  • Betriebsbezogene Beratung

  • Unterstützung und Begleitung der Betriebe bei der Umsetzung von Arbeits- und Gesundheitsschutzmaßnahmen

  • Implementierung in die betrieblichen Strukturen

  • Wissenstransfer (Vermittlung von Kompetenzen)

 

Weitere Informationen und nähere Details zu den Projektangeboten finden Sie unter Aktuelles oder direkt im Kursangebot!

 

 

 

 

 

 

 

 

OptimAG • Optimierung von Arbeits- und Gesundheitsschutz im Kfz Gewerbe • Hochschule Bremen
Dieses Projekt wird mit Mitteln der Europäischen Union vom Senat der Freien Hansestadt Bremen im Rahmen der Landesinitiative "Arbeits- und Gesundheitsschutz" 2012 bis 2014 gefördert.